Die Geschichte, Jackpots und großen Ereignisse im Euro Jackpot

Der große 90 Millionen Euro Jackpot

hat viele Menschen auf die neue europäische Lotterie aufmerksam gemacht! Die unglaubliche Summe von 90 Euro ist der größte Lotteriegewinn, den es bisher in Deutschland gab. Herzlichen Glückwunsch nach Nordrein-Westfalen! Es freut uns natürlich, dass der Jackpot hier bei uns in Deutschland bleibt! Es wurden die Gewinnzahlen der Lotterie Eurojackpot gezogen und Europa schaute am Freitagabend, , nach Helsinki. Mit den Gewinnzahlen und den beiden Eurozahlen hatte ein Spielteilnehmer aus Deutschland, als Einziger alle Glückzahlen auf seinem Tippzettel und konnte damit die Gewinnklasse 1 treffen und den Jackpot abräumen. Neben dem 90-fachen Millionär gibt es fünf weitere Großgewinner, die mit fünf Richtigen und einer Eurozahl die Gewinnklasse 2 getroffen haben. Jeweils 152.020,70 Euro gehen nach Finnland, Dänemark, und in die Bundesländer Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Lotto Gewinn 4you

 

Eine Ära beginnt

Die ersten Euro Jackpot-Tickets werden am 17. März 2012 verkauft. Sechs Tage später, am 23. März 2012 findet in Helsinki die erste Ziehung statt.

Italien wird Teil des Euro Jackpots

Ab dem 06.04.2012 dürfen auch die Italiener endlich am Euro Jackpot teilnehmen und sind neben Deutschland der bevölkerungsreichste Teilnehmerstaat des Euro Jackpots.

In Thüringen erreicht ein Gewinner die zweite Gewinnklasse

Rund eine halbe Millionen Euro bringt der Spieleinsatz von 33€ einem Teilnehmer aus Thüringen.

Der erste Jackpot der Euro Jackpot Geschichte geknackt

20 Millionen Euro wechseln am 11.05.2012 den Besitzer. Ein Gewinner aus Deutschland darf sich glücklich schätzen, er hatte zuvor die richtigen Zahlen ausgewählt und gewonnen.

Spanier dürfen mitmischen

Seit Juli 2012 dürfen rund 46 Millionen Spanier an dem Euro Jackpot teilnehmen. Bei Spanien handelt es sich um das drittgrößte Euro Jackpot-Land.

Rentner aus München knackt den Jackpot

Mit 74 Jahren zum Multimillionär, damit hat der Mitspieler kaum gerechnet. Stolze 11 Millionen Euro darf er seit August 2012 nach einwöchiger Gewinnersuche sein Eigen nennen.

Der Rentner hatte den Gewinn erst gar nicht bemerkt und blieb daher unbekannt. Umso größer war dann die Freude bei dem Gang zur Lotto Annahmestelle. Hier erfuhr er beim Ausfüllen seines Tippscheins für dieses Spiel, dass er bereits in der vergangenen Woche gewonnen hatte. So machten 8,25€ Spieleinsatz aus dem Rentner einen Multimillionär.

Der Jackpot wird zum ersten Mail in Dänemark geknackt

In Dänemark darf sich seit November 2012 ein Mitspieler über einen satten Gewinn von 21,3 Millionen Euro freuen. Mit seinen richtig getippten Zahlen, war er der einzige Gewinner der ersten Gewinnklasse.

Neue Mitglieder

Neben den bereits mitspielenden Ländern Deutschland, Estland, Dänemark, Italien, Finnland, den Niederlanden, Spanien und Slowenien werden ab dem 01. Februar 2013 noch mehr Mitglieder in die Mehrländerlotterie aufgenommen. Sechs Bewerber wurden nach eingehender Prüfung zugelassen und Teil des Euro Jackpots sind nun auch: Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen und Kroatien.

12,5 Millionen Euro Jackpot geht nach Finnland

Am 11. Januar durfte sich ein Finne ganz besonders über seinen Euro-Jackpot-Tipp freuen. Dieser brachte ihm nämlich rund 12,5 Millionen Euro ein. Doch auch in Deutschland war der Jubel groß. Hier erhielten gleich zwei Spieler jeweils 293 477,60 €. Eine stolze Summe.

30 Millionen Jackpot nur zwei Wochen später geknackt

25. Januar 2013: Noch nie in der Geschichte der Lotterie Euro Jackpot, war so viel Geld im Spiel. Als die Gewinnzahlen veröffentlicht wurden, ging zum zweiten Mal ein Siegesschrei durch Finnland. Mit seinen hervorragend getippten Zahlen knackte er den Jackpot und durfte sich auf 29 540 641,50€ freuen.

Jetzt hier klicken um zu spielen

Home